eins zu eins zu eins zu eins

souveraener souveraen -

unser ausland ist jetzt 15. binaer schreibt man das 1111.
wir haben uns vier mal die eins mit stern erstrebert. und wir
starten auch mit vier kuenstlerinnen pro abend
jede einzeln. so geht unser vier mal eins:

Thu, 14. September 2017 - 20:00
bend/break solo festival 2017 day 1
biegungen im ausland

bend/break solo 1

Makiko Nishikaze – clavics-more 1 (2017) for amplified solo clavichord and tape
Agnes Hvizdalek – abstract vocal music
Charo Calvo – Phonobiographie / That Wound
Kaja Draksler – piano

http://ausland-berlin.de/bendbreak-solo-festival-2017-day-1

------
Fri, 15. September 2017 - 20:00
bend/break solo festival 2017 day 2
biegungen im ausland

bend/break solo 2

Sylvia Bruckner – piano
Audrey Chen – Stag Song: solo for amplified voice
Silke Eberhard – alto saxophone
Charlotte Hug – viola, voice, son-icons
http://ausland-berlin.de/bendbreak-solo-festival-2017-day-2

------
Sat, 16. September 2017 - 19:30
PARATAXE: Marie-Pascale Hardy und Brygida Helbig

PARATAXE präsentiert:

Marie-Pascale Hardy und Brygida Helbig
- Lesung und Gespräch -

Moderation: Katy Derbyshire

Geöffnet ab 19:30 Uhr, Beginn 20:00 Uhr.
http://ausland-berlin.de/parataxe-marie-pascale-hardy-und-brygida-helbig

------
Fri, 22. September 2017 - 20:00
Sabine Ercklentz: RaumFahrt / Tisha Mukarji: Piano

Sabine Ercklentz
RaumFahrt (UA), für Zuspiel und Trompete gefördert von der INM Berlin

Tisha Mukarji
Piano solo
http://ausland-berlin.de/sabine-ercklentz-raumfahrt-tisha-mukarji-piano

------

streng genommen haetten wir diese saison erst am 11. november
um 11:11 uhr eroeffnen duerfen, aber wir sind nicht so streng
wie die narren im