darwin fand auslese natuerlich

selektierte weiche ziele -

seit 2004 bezahlt der BND monatlich 6.500 euro an
die telekom, um alle eure daten auslesen zu duerfen.
das ist ungefaehr so teuer wie zwei polizisten
und viel effizienter, also fortschritt. aber warum
seid ihr so billig - seid ihr so langweilig?

euren marktwert koennt ihr erhoehen durch:

-----
Fri, 22. May 2015 - 20:00
André Uerba + Guest : New Work 2015
Residenzen

As part of the ausland residenzen Series, André Uerba will present some New Work with a Guest in ausland.

doors: 20:00h

start: 20:30h

http://ausland-berlin.de/andre-uerba-guest-new-work-2015

-----
Sat, 23. May 2015 - 21:00
Asnan /// Foster&Yoshikawa /// Capece

Adam Asnan solo - improvisations with objects, speakers, and electronics

Joe Foster (things and stuff) and Daichi Yoshikawa (electronics, feedback)

Lucio Capece presents Modes Study (for Sine Waves, One Balloon with Propeller, PA, Flying Speaker and UV light)
http://ausland-berlin.de/asnan-fosteryoshikawa-capece

-----
Mon, 25. May 2015 - 20:00
Les Femmes Savantes - 10 years anniversary concert

Anlässlich des 10jährigen Bestehens der Femmes Savantes werden aus dem Repertoire des Ensembles Stücke wiederaufgeführt werden, die exemplarisch für die Ästhetik und die kollaborative Arbeitsweise stehen. Das Programm wird sowohl neu bearbeitete Stücke aus der Anfangsphase als auch die Uraufführung einer neuen Komposition (Hybrid) für das Ensemble umfassen.
Sabine Ercklentz – Komposition,Trompete, Elektronik
Hanna Hartman – Komposition, Objekte, Elektronik
Andrea Neumann – Komposition, Innenklavier, Elektronik
Ana Maria Rodriguez – Komposition, Elektronik
Ute Wassermann – Komposition, Stimme, Vogelstimmen-Pfeifen, Resonanzobjekte

Doors: 20:00, Beginn: 21:00
http://ausland-berlin.de/les-femmes-savantes-10-years-anniversary-concert

-----
Tue, 26. May 2015 - 21:00
アンテナ | Antenna
Throw away your books and rally in the streets

"[.]This is a fantastic example of how the Japanese can use sado-masochistic elements in mature, non-clichéd ways to provide a very strong, interesting psychological study."
(ebosset, imdb.com-usercomment)

http://ausland-berlin.de/antenna
Wed, 27. May 2015 - 20:00
Julius: Musik – weiter entfernt II

die Reihe. Beiträge zu auditiver Kunst und Kultur

Rolf Julius: Musik – weiter entfernt II (2009/10)
Ton - Andreas Pysiewicz, Volker Straebel
Einführung - Sabine Sanio

Die Komposition Musik – weiter entfernt II entstand als Auftragswerk des Elektronischen Studios der TU Berlin. Der Klangkünstler Rolf Julius (1939-2011) ist der Namenspatron des Studentenstipendiums des postgradualen Masterstudiengangs Sound Studies der UdK.

eine neue Veranstaltungsreihe von Sound Studies (UdK Berlin) und Audiokommunikation (TU Berlin). Sie wird mit diesem Konzert eröffnet.
http://ausland-berlin.de/julius-musik-weiter-entfernt-ii

-----
Thu, 28. May 2015 - 20:00
Arnold Kasar /// Tonia Reeh /// (solo piano night)

two solo piano sets:

Arnold Kasar
(Sonar Kollektiv / new album: "Inside Devils Kitchen")

Tonia Reeh

Doors 20:00, Start 21:00.
http://ausland-berlin.de/arnold-kasar-tonia-reeh-solo-piano-night

-----

das neue einheitsgewerkschaftsgesetz legt fest,
dass pro gewerkschaft nur noch eine person mitglied
sein darf. dadurch ist sichergestellt, dass diese
gewerkschaft auch deine interessen vertritt.

waehrend andere dich vertreten, vertrete doch deine
beine auf dem weg ins