mit anlegern anlegen

gefaehrdete randexistenzen -

das atomkraftwerk gundremmingen hat sich als ein
sicheres biotop erwiesen. im jahr 2008 infizierten
die computerviren conficker und ramnit einen dort
rechner. waehrend im rest der welt diese zarten viren
schon 2009 ausstarben, lebten sie in gundremmingen
bis diese woche. und das ohne einzige mutation! da sag'
noch einer, atomkraft wuerde leben verkuerzen.

wandel passiert woanders:

-----
Sat, 30. April 2016 - 21:00
DROMOSCOPE Session IX
ANTIDIGITAL Showcase II

commissioned performance/installation by photographer Luca Caciagli

Marta De Pascalis (prepared piano, live electronics)

Andrea Ricci (live electronics)

Drøp (live electronics)
http://ausland-berlin.de/dromoscope-session-ix

-----
Sun, 8. May 2016 - 20:30
Clara deAsís/d'incise + Gretchen Blegen/Lukatoyboy

"APPALACHIAN ANATOLIA (14th century)"
A piece by d'incise for modified guitare,
Performed by CLARA DE ASIS.

+

Tête- ˆ¨¥†®´∑ƒ∂Tête- á-Tête

Gretchen Blegen & Lukatoyboy duo (lights, conversations, tapes)
http://ausland-berlin.de/clara-deasisdincise-gretchen-blegenlukatoyboy

-----

die vier atomkraftbetreiber sollen bis zum jahr 2022 rund
23,342 milliarden euro an einen staatlichen fonds ueberweisen.
die endlagerung wird aber erst ab dem jahr 2050 ein thema.
wo soll der fonds die knete 28 jahre lang zinsbringend anlegen?
in waffen, in drogen oder in atomkraft? am meisten bringt's im