Performance-Marathon

30 Jul 2005 - 21:00

als Benefizaktion für www.bildwechsel.org
Dachverband für Frauen/ Medien/ Kultur in Hamburg
der mit einem Busstop in Berlin gastiert

bildwechsel sagt:
***Aufgepasst! Eine gute Chance uns bei euch zu Hause zu besuchen und eine Gelegenheit neue Materialien, Videos, Kataloge, Bücher oder andere Schätze für unsere Archive persönlich vorbeizubringen. Wir würden uns sehr freuen***

retrospektive moderation
Performances von Evi, Nic und C.- Friese, Jim Osthaarchic, Ewjenja Tsanana, Evi Wiemer, Chris Regn und Gästen
"Evi Nic und C" eine Performance Formation die seit Jahren unter falschem Namen auftritt, hat sich als Benefiz Aktion für www.bildwechsel.org zu einer Moderation des wunderbaren Performance Marathon im Ausland angeboten.
Wir sehen Miniaturen und Abbildungen aus den Programmen:

  • Leere Gläser, volle Herzen, ungeklärte Fragen und schnelle Antworten
  • Vegane Oper
  • Schlechte Stimmung
  • The Movies: C C C Cover/Copy Compromise
  • die Amorefünflinge

Saemann meets Schneemann
Performance von Andrea Saemann

Die neueste Performance von Andrea Saemann ist Teil der Reihe "Generation Gap", welche die Künstlerin 2002 mit einem Beitrag des Basler Kunstkredits initiierte. Generation Gap setzt sich mit Performance-Künstlerinnen der älteren Generation auseinander, wie Valie Export, Ulrike Rosenbach oder Joan Jonas. Saemann’s Interesse gilt dabei einerseits deren Berühmtheit und andererseits deren Alter. Saemann beschäftigt sich in Recherchearbeit mit der explizit weiblichen Geschichte der Performance, und schreibt diese in ihrer eigenen künsterischen Arbeit weiter. In ihrer neuesten Performance beschäftigt sie sich mit der amerikanischen Künstlerin Carolee Schneemann, die in den 60er und 70er Jahren das Performance-Genre mit einem expliziten Körper und Geschlechter-Diskurs revolutionierte.

sea
Aktion der Künstlerinnengruppe sea

Isels Tatoostube
Eine Aktion von Isabel Obrecht

Weitere Gäste und Auftritte von:
Thekla Rickert, Kate Henderson, Karin Kröll, Eva Kietzmann, Annekäthi Wehrli und Überraschungsgästen