Trockenschwimmen 6

19 Dec 2004 - 11:00

Trockenschwimmen 6 - HipHop mixen mit allen Schikanen
Gastprofessor: Christian (muttifragenalter), Darrell, Elle, Namistyle und Rut, Anmeldung: el@ausland-berlin.de oder luziferase@gmx.de

 

Trockenschwimmen, what' s it all about

dieses mal beim trockenschwimmen:
diesmal wollen wir mixen üben. mit allen schikanen. hatten wir auch schonmal, aber kann man nicht oftgenung machen. unser hauptintresse gilt dabei dem hiphopmixen, also nicht scratchen, aber PA-mäßig.

also es geht da um:

- die akustischen eigenheiten der stimme (und erstrecht im sprechgesang)
- die frappierenden akustischen ereignisse, wenn musik und stimme zusammenkommen (frequenzen verschlucken sich)
- gibt es einen typischen hiphop-sound, und wenn ja, wie erreicht man den tontechnisch ?

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Trockenschwimmen (s) = 1) Schwimmen ohne untergehen 2) ein Wochenende, an dem wir anhand konkreter Probleme lernen/lehren/rausfinden, wie es funktioniert: z.B. löten, z.B. Mischpult belegen, ein Konzert abmischen

In Anbetracht der Tatsache,

 
 

daß wir glauben, daß wir das am besten lernen, was wir (dringend) brauchen daß wir einen triftigen Grund brauchen, um aus der weiten Welt der Daten und Fakten genau das auszuwählen, was wir wissen wollen
daß wir das, was uns nicht tangiert, bald wieder vergessen
daß es genug Orte gibt, Allgemeinbildung zu erweitern
und obwohl wir auch meinen,
daß wissen auch um des Wissens willen Spaß machen kann
und wir vielleicht ein Grundwissen brauchen, um überhaupt Fragen stellen zu können
haben wir mit dem Trockenschwimmen angefangen.

Voranmeldung nicht erforderlich, aber höchst erwünscht: luziferase@gmx.de oder el@ausland-berlin.de

PS: Trockenschwimmen sucht auch immer nach LehrerInnen - hauptsächlich im Bereich Veranstaltungstechnik, aber wenn Du etwas anderes vermitteln willst, schreib uns!
PPS: Auch Wünsche für weitere Workshopthemen sind herzlich willkommen.

Trockenschwimmen findet einmal im Monat statt.
Die Workshops sind unkommerziell und unentgeldlich - Trockenschwimmen ist eine Gelegenheit, Wissen zu teilen, zu lernen und durch lehren zu lernen, Fragen aufzuwerfen und zu beantworten. Obwohl es nicht erforderlich ist, an den vorhergegangenen Workshops teilgenommen zu haben, ist Trockenschwimmen als kontinuierliche Reihe gedacht.