Literaturbühne Jacques Brel

25 Mar 2007 - 20:00
grenzgeanger

Mon coeur ouvre
les bras/

Mein Herz
öffnet die Arme

eine Jacques-Brel-Recherche

Jacques Brel, eine der
extremsten Gestalten des französischen Chansons, war ein Großmeister des Pathos.
Was passiert, wenn man diesen Liedern ihre Musik entzieht? Wenn man sie nackt
als Texte vor sich legt? Wenn man dann beobachten kann, wie sie langsam wieder in
den spitzen Mund, die vibrierende Geste, die Musik fließen?

Scorbüt experimentieren
mit ihren ?Chansonperformances? seit Jahren auf Bühnen in Paris und Berlin. Mit
ihrer literarischen und musikalischen Brel-Recherche widmen sie sich erstmals
ausschließlich dem exzessiven Chansonnier. Zu erleben sind nicht nur Songs und
Songtexte, sondern auch Lyrik, Kurzgeschichten und Theaterstückfragmente. Zu
erleben ist eine zweisprachige Pathos-Recherche mit Sprache, Theater und Musik.